Abgrenzungen (Liegenschaftensteuer)

  • Handänderungssteuer
    • Handänderungssteuer =   Rechtsverkehrssteuer», bei welcher i.d.R. als. Bemessungsgrundlage der Kaufpreis, der amtliche Wert oder der Verkehrswert des Grundstückes bildet
  • Grundstückgewinnsteuer
    • Grundstückgewinnsteuer =   Spezialeinkommenssteuer, die bei einer Grundstückveräusserung anstelle der Einkommens- oder Ertragssteuer auf dem Grundstückgewinn erhoben wird

Drucken / Weiterempfehlen: